Łight & darkŋess

*

Ich sitze auf meinem Bett und höre Musik und plötzlich geschieht es.

Ich weiß nicht, was es ist, aber es wird stärker.

Ich bekomme eine Gänsehaut, sacke langsam zur Seite.

Meine Augen fallen halb zu und fixieren eine Stelle am Boden.

Ich merke, wie etwas in mir aufsteigt.

Als würde ich auf einer Eisschale in den Ozean hinaus treiben, immer weiter, immer weiter weg.

Meine Augen werden feucht, immer mehr aber ohne zu Tränen.

Schubweise bekomme ich eine Gänsehaut am ganzen Körper.

Ich stehe vorsichtig auf; halte mich an einem Regal fest.

Ich gehe zum Spiegel.

Ich fühle mich, als würde ich jederzeit das Bewusstsein verlieren.

Langsam schaue ich in den Spiegel.

Mein Gesicht –so bleich wie die weiße Wand hinter mir.

Meine Augen -dunkel und geheimnisvoll.

Meine Haare legen sich dunkel über Teile meines Gesichts und über meine Schultern.

Meine kleine Kette und meine Kleidung –schwarz wie die Seele, schwarz wie das Nichts.

So, wie es sein soll.

 *

Ich fange an, nach Luft zu ringen.

Mein Spiegelbild verschwimmt.

Meine Augen werden leer und unbelebt.

Ich fange an, nach hinten zu taumeln.

Mein Puls wird schwächer, wird schwächer.

Die Musik, die im Hintergrund läuft, wird immer unklarer und dringt nur noch dumpf an mein Ohr.

Ich liege auf dem Boden, der Raum wird immer heller und verschwindet schließlich.

*

Advertisements

3 Kommentare

  1. Echt bewegender Text und du hast eine neue Leserin (per mail).

    Alles Liebe
    Luisa

  2. Hei ich deinen blog nach wie vor immer, wenn ich sehe dass du etwas neues gepostet hast. Und weil ich deinen Blog so toll finde habe ich dich zu dem „Liebster-Award“ nominiert. 🙂
    http://anti-privat.blogspot.de/2013/01/ich-liebster-award.html

    Liebe Grüße > darkest.heart

  3. hm…krass…das is aber nich das ganze 😛 ❤


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s